Gutachten und Sonderbauwerk

Sonderbauwerke

  • Technische Planung der Urslauabsenkung in Saalfelden
  • Uferkonstruktionen Radweg Urslau in Saalfelden
  • Felix Gottwald Schanzenanlage W 15, 30 und 60 in Saalfelden
  • Liftbeleuchtungsanlage Aberg / Simmerllift in Maria Alm
  • Spielplatz in Maria Alm/Hinterthal
  • Kirchplatz und Busumkehrplatz in Hochfilzen

 

 

Felix Gottwald Stadion in Saalfelden

Auftraggeber: Stadtgemeinde Saalfelden

Projektdaten:  Zur bestehenden Schanzenanlage W90 wurden die Anlagen W15, W30 und W60 errichtet. Die Anlagen W15 und W30 wurden durch reine Erdarbeiten in das vorhandene Gelände gebaut. Bei der Schanze W60 war es notwendig eine Holz Leimbinderkonstruktion (angepasst der Flugkurve) einzubauen. Das neue Infrastrukturgebäude wurde gemeinsam mit einer ortsansässigen Architektengruppe geplant. Das Gebäude beinhaltet Umkleideräume, Nasszellen, Lagerräume, Mehrzweckraum, eine Zuschauerterrasse und den Sprungrichterturm. Die Springer werden mittels einer neuen Liftanlage (Zweiseil-Pendelbahn) zum Start gebracht.

Liftbeleuchtung Simmerllift - Aberg

Auftraggeber: Aberg Bergbahnen AG

Projektdaten: Pistenregulierung und Beleuchtung auf ca. 620m Länge

Beschreibung: Im Bereich des Simmerlliftes in Maria Alm wurde eine Schiabfahrt, welche für Nachbetrieb geeignet ist, errichtet. In diesem Zuge wurden die Unebenheiten im Bereich der Abfahrt entfernt und eine Beleuchtungsanlage für eine ausreichende Pistenausleuchtung installiert.

Kirchplatz in Hochfilzen/ Buswendeplatz in Hochfilzen

Auftraggeber: Gemeinde Hochfilzen

Projektdaten: Neues Trinkwasserversorgungsnetz ca. 500 lfm. Gestaltung der Ortsdurchfahrt mit sämtlichen Gehsteigen mit der Errichtung einer neuen Straßenbeleuchtung innerhalb des Baubereichs von ca. 1km. Im Rahmen der Ortsgestaltung wurde ein neuer Kirchplatz und Buswendeplatz errichtet.

Beschreibung: Im Zuge der Sanierung der B164 Hochkönig Bundesstraße wurde die Trinkwasserversorgung und die gestalterischen Maßnahmen (Kirchplatz, Buswendeplatz) von der Planung über Bauaufsicht bis zur Abrechnung durchgeführt.

Gutachten

Selbstverständlich können Sie uns gerne mit diversen Gutachten bzw. Überprüfungen beauftragen z.B. Überprüfung gem. § 134 WRG 1959, Hochbau und Tiefbaugutachten, Statik, Verkehrstechnische Gutachten gemäß RVS, Verkehrskonzepte.

  • Verkehrsführungskonzepte für straßenpolizeiliche Verfahren gemäß §90, StVO
  • Verkehrstechnische Bauaufsicht, Bestandsausbau der B311 in Saalfelden
  • Verkehrstechnische Begutachtungen, Marktgemeinde Großarl
  • Verkehrstechnische Begutachtungen, Gemeinde Unken
  • Verkehrskonzept Ortsdurchfahrt, Gemeinde Fusch an der Glocknerstraße
  • Verkehrskonzept, Gemeinde Dorfgastein
  • Brückenüberprüfung gem. Tiroler Straßengesetz § 46 in Hochfilzen
  • Brückenüberprüfung in den Gemeinde Dorfgastein, Neukirchen, Lofer
  • Brückenüberprüfung 19 Objekte Gerlos Alpenstraße
  • Brückenüberprüfung gem. RVS 13.71, Stadtgemeinde Liezen
Gemeinde Hochfilzen - Brückenkataster

Auftraggeber: Gemeinde Hochfilzen

Projektdaten: Überprüfung sämtlicher Brücken auf deren Tragfähigkeit und Standsicherheit. Die Bauwerke werden beurteilt und in Zustandsklassen (1 = Bestzustand bis 5 = Brücke sofort sperren) eingeteilt.

Stadtgemeinde Liezen - Brückenüberprüfung

Auftraggeber: Stadtgemeinde Liezen

Projektdaten: Überprüfung von 32 Brückenobjekten gem. RVS 13.71